2D1H-004-Der Erste Live Gig

2D1H - 004 - Der Erste Live Gig

Der Erste Live Gig

Damit bei euren ersten Auftritten nix schief geht wollten wir unsere Erfahrungen mit euch teilen.

Aufgenommen: Mai 20, 2015 6:00 pm
Veröffentlicht: Mai 20, 2015 6:13 pm
Dauer: 2 Std. 18 Min.

This work is licensed under a
Creative Commons Attribution-NonCommercial-NoDerivatives 4.0 International License
Licence

On Air:
Martin Simon Martin Simon
(moderation)
Karsten Simon Karsten Simon
(moderation, cut, mix & shownotes)
Sebastian Schmidt Sebastian Schmidt
(special guest)
Moritz (7abian) Moritz (7abian)
(special guest)

Shownotes: Der Erste Live Gig

Weitere Episoden: LINK

00:00:00
Into – Begrüßung – Hausmeisterei – Probleme mit der (den) letzten Folge(n) – Das Webcam Mikrofon hinter dem PC – Arbeit kann echt nerven, besonders wenn sie kurz vor Sendebeginn anruft

00:02:04
Der Besuch stellt sich vor

00:09:53
Wie kommt man zum ersten Live Gig? (Kneipe, JuZe, Stadtfest, Proberaumparty etc.)

00:25:08
Sollte man überall spielen? (Nein, nur da wo man auch erwartet, dass es gut  ankommt) – Band Contest: Ja / Nein? Pro / Contra

00:32:01
Checkliste für Equipment (nichts auf der Hin- & Rückfahrt vergessen) – Ein Kabel zu viel gibt es nicht – Sprecht euch mit den anderen Bands ab

00:51:38
Die Songs müssen sitzen – Outfit – Wie kann die erste Live Performance aussehen / Was sollte man Live NIE bringen? – Sozial Media

01:07:46
Immer vollständig auftreten oder sind Mitglieder ersetzbar? – Backingtracks

01:18:55
Wie läuft ein Soundcheck ab? – Wichtiges zum Abbau

01:36:13
Was kann man gegen die Nervosität machen?

01:53:51
Bezahlung (Wann und wie wird man entlohnt?)

02:13:56
Verabschiedung – Danke an Sebastian und Moritz – Rumalbern bis weit über das Outro hinaus – Outro

Links: BandologieHelioviceRitvsclothingGutsartillustrationPortaldeath – Royalbloodband7abiancleansingKambrium

Ähnliche oder zugehörige Episoden:
2D1H - 037 - Cover-Bands & -Songs

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.